Magdeburger Allee - die längste Einkaufsstraße in Erfurt

Zweck und Aufgaben des Vereins1)



  1. Zweck des Vereins ist die Förderung des Gewerbebereiches Magdeburger Allee in Erfurt sowie die Steigerung des Attraktivitätswertes des Nordens der Stadt Erfurt als Einkaufsgebiet durch geeignete Werbung und Aktivitäten im Rahmen einer gezielten Öffentlichkeitsarbeit. Darüber hinaus dient der Verein der Interessenvertretung seiner Mitglieder und hat diese in allen dem vorgenannten Ziel dienenden Fragen gegenüber öffentlichen und privaten Institutionen zu vertreten und die Probleme und Belange seiner Mitglieder in geeigneter Weise darzustellen sowie für ein günstiges und attraktives Bild der Magdeburger Allee in der Öffentlichkeit Sorge zu tragen.

  2. Diese Zwecke verfolgt der Verein auf ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Weise im Sinne des 3. Abschnittes der Abgabenordnung (steuerbegünstigte Zwecke). Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

  3. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben des Vereins, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.



1) gemäß Satzung, § 2 Zweck, Aufgaben, Gemeinnützigkeit

schliessen

Der Magdeburger Allee Newsletter


Aktuelle Informationen rund um die Magdeburger Allee erhalten
Sie mit unserem Newsletter. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Eine Abmeldung von unserem Newsletter ist jederzeit möglich.